Dienste

Gremien, die Richtlinien zur Verbesserung der neu entstandenen Flüchtlingsproblematik erschaffen, sowie Mitarbeiter von Hilfsorganisationen oder Sozialstationen kennen sich in der Welt der Geflüchteten (meist) nicht aus. Wir suchen zusammen mit ihnen aktiv danach, wie Sie Ihre Richtlinien verbessern können, wie ihre Dienst­ und Hilfeleistungen passender und zugänglicher training Aramgemacht werden können und wie sie ihre Kompetenzen, sowie die ihrer Mitarbeiter, auf diesem Gebiet erweitern können. Außer dieser Beratungstätigkeit organisieren wir auch Fortbildungen für die (Mitarbeiter der) Psychiatrie, liefern ergänzende Behandlung und Unterstützung bei (Hetero)Anamnese und treten in beratender Funktion vorort, in Stadtverwaltungen und anderen Behörden, auf. Weiterhin geben wir Kurse und Trainingsmöglichkeiten für Flüchtlingsorganisationen, Vereine und andere Organisationen, die mit Flüchtlingen in Kontakt kommen, z.B. Schulen, Gesundheitszentren oder die Polizei. Das kann z.B. ein eintägiger Workshop sein, einmalig oder bestehend aus mehreren Konsultations­ oder Trainingssegmenten. Auch langfristige Projekte sind möglich.

Das Resultat unserer Beratungstätigkeit ist ein verbessertes Verständnis der Materie, sind verbesserte Behandlungs­ und Betreuungspläne sowie eine verbesserte Diagnostik und verbesserte Fragenlisten.

Das Aram Hasan CoTeam kann Ihnen und Ihrem Team folgendes bieten:

  • Beratung bezüglich kulturorientierter Dienst­ und Hilfeleistungen.
  • Beratung bei psychosozialer Unterstützung und Koordination der Hilfeleistungen.
  • Unterstützung bei der Gestaltung und Ausführung von Präventivmaßnahmen.
  • Unterstützung bei Screenings.
  • Wissensvermittlung, Fortbildungen und Training.
  • Zweite Meinung.
  • Entwicklung und Unterstützung bei Aufbau und Ausführung von Gruppentherapie oder Tagesbehandlungen.